Therapien:

Bildgelenkte Gesprächs- und Gestalttherapie
Systemisches Familienstellen
Mentaltraining
Kinesiologie
Brain-Gym

Bildgelenkte Gesprächs- und Gestalttherapie

"Die Seele erinnert sich."

Bei einem Schockerlebnis z.B. Inzest, Missbrauch, der Verlust eines geliebten Menschen, chirurgische Eingriffe, Unfälle, Krankheiten, Fehlgeburten, Abtreibungen, der Stress eines Kampfes, trennt sich ein Teil unserer Lebensessenz von uns, damit wir überleben.

Ein Teil ( Seelenanteil ) von uns geht weg, um nicht den vollen Schmerz abzubekommen. Wir spüren irgendeine Form von Unvollständigkeit und innerer Leere. Wir fühlen, dass uns Teile unseres Selbstes fehlen und dass wir vom Leben abgeschnitten sind. Körperliche Krankheiten oder chronische Depressionen können ein Symptom des Seelenverlustes sein.

Durch das Zurückholen des abgespalteten Seelenanteiles werden alte Verletzungen und Blockaden aufgelöst. Dadurch wird blockierte Energie wieder freigesetzt und wir können ein neues und erfülltes Leben führen.

 

© 2014 Ulrike Wolter-Helfer. Alle Rechte vorbehalten!   |   Website: webpire.com

E-Mail  |   Kontakt  |   Impressum  |   Sitemap  |   Hilfe